Der zweite Teil meines Reports zu Frauen in der Spielebranche ist heute auf GameStar (PLUS) erschienen.

HIER GEHT´S ZUM ARTIKEL

Ein ganz herzliches Danke an die Gesprächspartnerinnen und -Partner: Lena Fischer, Simone Lackerbauer, Nina Kiel, Lea Schönfelder, Kim Belair und dem Team von Sweet Baby Inc, Kate Edwards, Natalie Lawhead, Marta Aguilera, Marina Amores, Prof. Dr. Monika Schlachter und Prof. Dr. Martin Maties.

DANKE vor allem auch den im Beitrag anonym gebliebenen Frauen für Ihr Vertrauen und Ihren Mut! Danke an euch und alle Frauen, die – trotzdem – in der Videospielbranche arbeiten und sich – trotzdem – für Games einsetzen, sie entwickeln, über sie schreiben und sie spielen!