Das klassische 9 to 5, lineare Routinen und reaktionäre Arbeitsmodelle bestimmen noch immer den Berufsalltag in vielen Unternehmen. In einer hyperdigitalisierten und hochkomplexen Welt braucht es aber gänzlich neue Strukturen, um effiziente, wettbewerbsfähige und – vor allem – humane Arbeit zu gewährleisten.
Ein Ansatz: Der Transfer ludischer (spielerischer) Modelle auf nicht-ludische Kontexte als Arbeitsmodell der Zukunft  – kurz: Gamification. Besser noch: „Workification“ (Um mal ganz frech einen Neologismus rauszuhauen).
Seid mit dabei!
Bei der NEW WORK WEEK 2019 im Rahmen des Nürnberg Digital Festival.
Das Ticketing geht bald los. Spannende Veranstaltungen warten, darunter ein ganzer Workshop-Tag am 12. Juli 2019, der dem Thema Gamification/e-Work gewidmet ist.