Spiele als Schutzräume, als Gestaltungs- und Lebensräume und wo bleibt eigentlich der Kanon der Videospielerei?

Das war Thema meines Gesprächs mit Adriano D’Adamo im Podcast „Still  Thinking About“.

HÖRT REIN!