Die Bioshock-Reihe hat eine ganze Reihe ikonischer Figuren und Welten geschaffen, die aus der Spielekultur nicht mehr wegzudenken sind. Darunter: Die Little Sisters, die uns als Spieler vor ein knallhartes moralisches Dilemma stellen: Sollen wir zum Eigennutz töten oder nicht? Genauso komplex wie diese Entscheidung ist auch die Entstehungsgeschichte der Little Sisters.

Mein neuer Artikel „Hinter den Pixeln: BioShock und die Little Sisters – Utopien, Hunde in Rollstühlen und Kindermord“

Jetzt in der GamePro 8/2019!