Am Dienstag, den 27. November 2018 laden die Jugendeinrichtungen der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen zur Fachtagung „Immer dieser Mädchenkram. Freizeitverhalten von Mädchen – Was ist das überhaupt?“ in das Jugendmedienzentrum Connect.
In vier Panels werden Themen rund um das Thema Freizeitverhalten von Mädchen be-und althergebrachte Klischees und Stereotypen des Typisch-Weiblichen bzw. Typisch-Männlichen durchbrochen.
Ich bin mit dabei und werde als Panelgast zum Thema „Männer- und Frauenberufe – Gibt´s das noch?“ sprechen: Über die Herausforderungen, in männerdominierten Berufsfeldern untwergs zu sein – über Frustration und Motivation, Perspektivwechsel und Selbstermächtigung.
Also, stay tuned und be renegades ;)!

Alle Infos hier.

Flyer