Finstere Flure in flackerndem Licht, die sich mit jedem Schritt enger um uns schließen. Sauerstoffanzeigen, die langsam, aber sicher schrumpfen, bis unsere Spielfigur nach Luft schnappt. Wir ganz alleine in der Dunkelheit. Spiele wie Dead Space oder Alien: Isolation nutzen klaustrophobische Elemente als Stilmittel. Aber wie wirkt das auf uns?

Aber wie wirkt das auf uns?

Und warum tun wir uns das eigentlich an?

Ab dem 19.04.2017 am Kiosk erhältlich und online.

Und in der nächsten Ausgabe geht es darum:

Moral in Spielen – Warum Telltale, Bioware & Co. nicht moralisch sind