Ja, ist´s schon wieder so lange her? Im Frühjahr diesen Jahres gab es eine erste tolle Aktion mit der VGN und Akteuren der Region, es folgte der VGN Bahnsommer mit Mikro-Adventures, Draußen-Sein, Outdoor-Aktivitäten, Genuß und Seele-baumeln-lassen und all den wunderbaren Akteuren, Kulturgenuss- und Bierschaffenden, die unser Fleckchen Erde zu bieten hat, darunter Heumödern Trails, bierwerk – charakterbierbar, Spalter Bier, Burg Cadolzburg, DB Regio Bayern Bayern-Ticket, Landkreis Roth, Landkreis Fürth, Treuchtlingen, Manuel Sand, Andrea Gaspar-Klein, Nürnberger Land, Desire lines, Schloss Oedenberg und viele viele mehr!

Jetzt nähert sich das Jahr langsam seinem Ende und ich finde es ist an der Zeit, dieser nachhaltigen, tollen Aktion des VGN Tribut zu zollen:
Es war der Wahnsinn.
Es war ein Fest.
Es war der #vgnbahnsommer2019.

Bis Neujahr werde ich hier die Aktionen noch einmal Revue passieren lassen, kleine Anekdoten erzählen und euch zumindest digital mitnehmen auf die kleinen Abenteuer vor unserer Haustür, die wir erleben durften.

Foto: VGN