Homecoming quasi. Nach Auftritten in Fürth, Erlangen und Lauf a.d. Pegnitz war gestern nun endlich Nürnberg an der Reihe. Da, wo alles angefangen hat. Wo ich am 1. Mai 2018 losgeradelt bin auf meiner Reise über 3.200 km in den hohen Norden – ans Nordkap. Und das in 30 Tagen. Alleine. Ohne einen einzigen Pausentag.

Im Nachbarschaftshaus Gostenhof habe ich gestern meinen Radreisevortrag „RIDE YOUR F**** BIKE! Von Nürnberg zum Nordkap in 30 Tagen“ gehalten.

Danke an den ADFC Nürnberg für die Organisation und Einladung!

Danke an Anja Miksch für die Fotos!

Und danke an euch alle, die ihr da wart (oder, wie ein paar Leute, tatsächlich WIEDER da wart, weil ihr den Vortrag nochmal hören wolltet!) und euch gemeinsam mit mir auf die Reise gemacht habt!