Du magst Bier? Und Wandern ist auch ganz nice? Glückwunsch! Damit sind quasi schon alle Voraussetzungen erfüllt, um an unserer Gewinnspieltour „Genusswandern im Spalter Hopfenhügelland“ teilnehmen zu können.

Du wolltest außerdem schon immer mal mit einem Hopfenbauern durch sein Hopfenreich spazieren? Perfekt! Denn genau das haben wir vor auf dieser Tour. Unter professioneller Führung wandern wir durch die Hopfen- und Kirschgärten des Spalter Hügellands. Ein bißchen wie Tolkiens Auenland ist es da. Bei den sanften, grünen Hügeln handelt es sich um Einzelberge mit Sandsteindecken. Hier lässt es sich ausgezeichnet wandern. Im wahrsten Sinne des Wortes.  Denn: Der gesamte Landkreis Roth hat neben 121 ausgeschilderten Wegen auch einige zertifizierte Strecken im Programm: Auf einer davon, der „Spalter Hügellandtour“ sind wir unterwegs! Ausgezeichnet 2016 mit dem Prädikat „Qualitätsweg“ des Deutschen Wanderverbands. Fesch, fesch!

Wir folgen dem „Slow Trail“ weiter durch die Sandsteinschlucht des Schnittlinger Lochs. Bis hinab an die Ufer des Brombachsees. „Slow Trail“? Ja, richtig gehört. Slow Trails sind Kurzwanderwege mit besonderen Naturschauplätze und Seepanoramen entlang des Weges. Motto ist: Entschleunigung statt Raserei, Achtsamkeit statt Hetze. Wir sind in der Natur, nicht auf der Flucht. Und irgendwo zwischen Hopfenreben und Kirschbäumen erwischt es noch jeden auf dieser ganz besonderen Tour: Die Seele beginnt aufzutamen. Der Alltag bleibt zurück. Das gelassene Achselzucken über Lust und Frust der Alltagsroutinen wird zum plötzlichen Begleiter – zumindest für die Dauer der Tour. Slowmotion statt Fast Forward im Spalter Hügelland. Am Strand des Brombachsees angekommen geht es dann noch mit dem Ausflugsschiff raus auf hohe (Brombach)See.

Im Abendlicht, das Rauschen des Wassers unter uns und ein kühles Bierchen in der Hand, können wir dann schon von neuen Abenteuern träumen – direkt vor unserer Haustür!

Klingt leider geil?

Dann mach jetzt mit beim Gewinnspiel und gewinne die Teilnahme an der Tour „Genusswandern im Spalter Hopfenhügelland“!

Schreib uns einfach bis spätestens zum 12. Juli 2019 eine Mail an an vgnbahnsommer@vgn.de, dass du bei der Tour „Genusswandern im Spalter Hopfenhügelland“ mit dabei sein willst!

Termin: 20. Juli 2019

Uhrzeit: 9:15 Uhr

Dauer: ca. 9 Stunden

Start und Ziel: Nürn­berg HBF

Ich drücke alle Daumen und Zehen und freu mich auf dich!

Denn: Ich bin mit dabei als Bahnsommer-Guide! Auf meinen Reisen quer durch die Welt – mal mit dem Rad, mal mit dem Zug  –  im Eiswind, als ich von Nürnberg zum Nordkap geradelt bin, in der endlosen Steppe der Mongolei oder an den Ufern des Gelben Meeres, ist mir nämlich eines aufgefallen: Wir müssen nicht bis ans Ende der Welt reisen, um Abenteuer zu erleben. Zum Glück! Das Abenteuer wartet manchmal direkt vor unseren Nasen.

Also, los jetzt! Raus da und auf ins Abenteuer im Spalter Hopfenhügelland!

Alle Infos unter https://www.vgn.de/neuigkeiten/vgn_bahnsommer

Der VGN-Bahnsommer ist eine Ko­ope­ra­ti­on von VGN, DB Regio, Bayern, Land­kreis Fürth, Nürn­berger Land, Roth und Treucht­lingen. Die Partner möchten Menschen inspirieren kleine Micro-Adventures  in den VGN-Regionen mit nachhaltiger Anreise zu erleben. Ein hoher Erlebniswert, leichte Zugänglichkeit, das Erleben wohn­ortnaher Regionen und die Nachhaltigkeit im ge­samten Ablauf stehen dabei im Vordergrund.
Posted by:Nora Beyer

gamejournalist_autor_bikeguide

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s